fbpx

Big Player Kliment Verlag steigt bei Marschpat ein!

„Das neue Jahr startet mit einer tollen Neuigkeit! Seit unserer Verlagsgründung sehen wir uns als Grundversorger von Noten für unsere Musikvereine. Daher wagen wir den Schritt und dürfen voller Freude die Zusammenarbeit mit MARSCHPAT verkünden.

Als vor einem guten Jahr das junge Start-Up an uns herangetreten ist, war uns klar: Die Sache ist durchdacht! Hinter dem ambitionierten Team steckt auch sehr viel musikalisches und praxisorientiertes Knowhow. Sie garantieren einen einfachen und rechtlich einwandfreien, digitalen Zugang zu unserem Notensortiment. Wir sind davon überzeugt, dass es gerade in so schwierigen Zeiten umso wichtiger ist, Musik möglichst einfach zugänglich zu machen. In diesem Sinne freuen wir uns auf eine tolle Kooperation und darauf, dass Kliment-Märsche weiterhin in großer Zahl in den Marschbüchern (digital wie analog) unserer Musikkapellen vertreten sind!“, Peter Hoffmayer Geschäftsführer Johann Kliment AG

Liebe KundInnen der Vertrag ist endlich unterzeichnet und wir freuen euch mitteilen zu dürfen, dass wir nun bald auch die Blasmusiknoten vom Kliment Verlag in unserer Web-App digital zur Verfügung stellen dürfen. Einen Teil der Noten haben wir schon erhalten und sind bemüht diese so schnell wie möglich aufzubereiten und in unserer Web-App hochzuladen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Kliment Verlag und auch auf eine digitale Zukunft der Blasmusiknoten!

Vorheriger Beitrag
Digitale Marschbücher für eine Revolution in der Blasmusik?
Nächster Beitrag
Deutscher Verleger als Kooperationspartner
Menü